Das Butterfaß besteht aus drei Teilen. Der Stößel wird in das Faß eingesetzt, der Deckel übergezogen und durch den Konus festgedrückt. Dann wird der Stößel auf und ab gezogen.